GEOTOP-Keller Gefrees
Home 
Hier sind Sie zuhause.

Der Felsenkeller GEOTOP-Keller in Gefrees

Ein Baudenkmal einmal anders erleben.

Gefrees im Fichtelgebirge ist ein Ort mit langer Geschichte. Im Jahr 2016 feiert Gefrees seine 650 Jahr Feier. Am Knotenpunkt wichtiger Fernstraßen schon im Mittelalter florierte der Ort auch durch die Versorgung der Reisenden. Gefrees wurde zum Rastplatz. Bewirtung der Einheimischen und Fremden war in Gefrees schon immer wichtig, Es gab sehr viele Gasthäuser und noch mehr Braustuben und Brauereien. Um die Lebensmittel und Biere möglichst lange frisch zu halten, wurden zahlreiche Felsenkeller in den Untergrund gegraben, Hier halten sich die Lebensmittel aufgrund der konstanten und idealen Klimabedingungen besonders gut. Viele dieser alten Denkmäler sind verfallen oder sogar bewusst verfüllt und geschlossen worden. Der GEOTOP-Keller hätte beinahe das gleiche Schicksal gehabt. Da dieser Keller aber in vielerlei Hinsicht besonders wertvoll ist, wurde er umfangreich saniert und kann wieder „befahren“ werden. Felsenkeller wurden von erfahrenen Bergleuten gegraben. Ein Bergmann „befährt“ einen „unter Tage“ (unterirdischen) Raum, Der Ausdruck kommt von der Bergbau-Bezeichnung für eine Leiter: Die Fahrt.  

Sanierung

Im Jahre 2015 wurde der GEOTOP-Keller Gefrees saniert..

Sanierung

Eröffnung

Am 13. Mai 2016 um 17:00 Uhr öffnete der GEOTOP-Keller seine Pforten.

Eröffnung

Besuch

Der GEOTOP-Keller kann auch besichtigt werden.

Besuch
“Felsenkeller entführen uns in eine andere Welt.
Abtauchen, Entspannen und die Ruhe genießen.
Wenig hören, wenig sehen und sich selbst finden.”